Seid auch ihr schon einmal mit eurem Vierbeiner in den Urlaub gefahren? Immerhin sprechen wir immer wieder von Familienurlauben – und da gehören die Hunde doch auf jeden Fall dazu: zur Familie. Einen Urlaub mit dem Hund zu planen, mag hier und da ein paar individuelle Planungen und Entscheidungen voraussetzen, doch lasst es euch gesagt sein: ihr werdet die Erfahrung nicht missen wollen. Ja, klar, hier und da müsst ihr eventuell Abstriche machen oder einen Plan umändern, damit ihr auch wirklich mit dem Hund an einer Aktivität teilnehmen könnt, doch die Freude, die euer Hund auch während des Urlaubs mit euch und der ganzen Familie teilt, ist wirklich sagenhaft und erinnerungswürdig.

Was eventuell nicht geht, findet ihr am besten schon im Voraus heraus. Einige Hotels lassen vielleicht keine Hunde zu und für die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mögen hier und da ein paar Extraregeln gelten.